Die auf einer proprietären Prozesstechnologie basierenden Power-Metal-Strip-Widerstände haben kleine Widerstandswerte bis zu 0,001? und eine niedrige Thermospannung von >3 µV/°C. Die Werte maximieren den Energieumsetzungswirkungsgrad und minimieren die Leistungsauf-nahme; die geringe Thermospannung minimiert die Messfehler. Die WSL-Widerstände sind in den Größen 0603, 0805, 1205, 2010, 2512 und 2816 und mit Nennbelastbarkeiten von 0,1 bis 2W erhältlich; die WSR-Widerstände sind in der Größe 4527 und mit Nennbelastbarkeiten von 2, 3 oder 5W erhältlich. Die Widerstände sind voll geschweißt und haben ein Widerstandselement aus einer massiven Nickel-Chrom- oder Man-gan-Kupfer-Legierung.

VORTEIL Die hohe Leistungsdichte ermöglicht es, die Leiterplatten zu verkleinern; dadurch steigt der Produktionsdurchsatz und sinken die Materialkosten.