SynQor hat seine Sechszehntel-Brick DC/DC-Wandler Baureihe um potenzialgetrennte Modelle mit bis zu 60 W Ausgangsleistung erweitert: Die Module haben eine Grundfläche von 11 cm2 (1,17 in2). Die Wandler entsprechen hinsichtlich Anschlussbild und Footprint dem DOSA-Standard und benötigen 43% weniger Leiterplattenfläche als Achtel-Brick-Wandler.

Die DC/DC-Wandlermodule PQ60050SGL12 (5 V/12 A) und PQ60018SGL25 (1,8 V/25 A) basieren auf einer Synchrongleichrichter-Topologie, die ein gutes thermisches Verhalten und ein nur minimales Derating hat. Die 5-V-Version liefert bei Temperaturen bis 55 °C (100 LFM) den vollen Ausgangsstrom von 12 A; die 1,8-V-Version liefert bei Temperaturen bis 70 °C (100 LFM) den vollen Ausgangsstrom von 25 A.

Die Bauhöhe der Wandler beträgt nur 0,332” (8,4 mm). Sie haben einen Eingangsspannungsbereich von 35 bis 75 V und widerstehen Eingangsspannungsspitzen bis 100 V für die Dauer von 100 ms; die Isolationsspannung zwischen Ein- und Ausgang beträgt 2000 V=. Die Module bieten standardmäßig einen Trimmbereich von ±10%, einen Remote-Sensing-Eingang und einen Ein/Aus-Steuereingang.

Darüber hinaus bieten sie standardmäßig folgende Schutzfunktionen: Eingangsunterspannungs-Lockout, Ausgangsüberspannungsschutz, Ausgangsüberstromschutz, Übertemperaturschutz und Kurzschlussschutz. Der Betriebstemperaturbereich beträgt -40 °C bis +100 °C.

515ei0307