Bosch Sensortec bringt den barometrischen Drucksensor BMP390 mit hoher Genauigkeit auf den Markt, der eine präzise Höhenbestimmung mit Smartphones, Wearables und Hearables bietet. Der neue MEMS-Sensor kann aufgrund der verbesserten Auflösung Höhenänderungen unter 10 Zentimeter messen. Neben Notfallanwendungen ermöglicht der Sensor auch generell eine genauere Navigation in Innenräumen. Der BMP390 erreicht eine typische relative Genauigkeit von ±0,03 hPa.

Drucksensor BMP390 von Bosch Sensortec

Der niedrige Stromverbrauch von 3,2 µA bei 1 Hz (typisch) erlaubt eine lange Batterielebensdauer. Bosch Sensortec

Die typische absolute Genauigkeit beträgt ±0,5 hPa. Die hohe Genauigkeit ist das Ergebnis einer Verbesserung von Temperaturstabilität, Driftverhalten und Rauschen. Der Sensor bietet eine hohe Temperaturstabilität über den gesamten Betriebstemperatur- und Druckbereich von 0 bis 65 °C bzw. 700 bis 1100 hPa, mit einem durchschnittlichen Temperaturkoeffizienten-Offset (TCO) von nur ±0,6 Pa/K. Der Sensor bietet außerdem eine hohe Langzeitstabilität und einen geringen Kurz- und Langzeitdrift. Mit kompakten Abmessungen von 2,0 mm x 2,0 mm x 0,75 mm lässt sich der BMP390 etwa in tragbare Geräte integrieren. Der niedrige Stromverbrauch von 3,2 µA bei 1 Hz (typisch) erlaubt eine lange Batterielebensdauer.