Optometron bietet die äußerst kompakte Nano-Station (180 x 180 x 160 mm³) an. Sie besitzt eine hochwertige Mikroskop-Optik mit Koaxialbeleuchtung. Der 4-fach Objektiv-Revolver nimmt die Objektive 4x, 10x, 20x und 40x auf. Das optische System auf einem Kreuztisch kann auf einer Fläche von 10 mm x 10 mm positioniert werden. Die Höheneinstellung erfolgt mit einem kombinierten Grob- und Feintrieb.

Zur mobilen metallografischen Untersuchung werden Schliffproben zwischen den Führungen platziert. Das System verfügt über eine hochauflösende, Notebook taugliche, USB-Digitalkamera. Bezogen auf einen 15″-Monitor ergeben sich Vergrößerungen von bis zu 2520x. Die Software VIS 5.0 wurde für die schnelle Dokumentation und exakte 2-D Vermessung optimiert. Distanzen, Durchmesser, Winkel, Flächen und metallografische Größen können bestimmt werden.  

508pr1009