Die Infra CAM SD von Flir Systems verfügt über die intelligenten Messbereichsfunktionen Area Max und Area Min, erkennt kleinste Unterschiede von lediglich 0,12 °C innerhalb eines Temperaturbereichs von -10 bis +350 °C, wiegt nur 550 g, speichert auf der wechselbaren SD-Karte bis zu 1 000 vollradiometrische JPEGs und kann mit dem serienmäßigen Akku bis zu 7 Stunden betrieben werden. Bei Area Max und Area Min wählt man in der Kamera einen bestimmten Bereich aus und bekommt sofort die maximale bzw. minimale Temperatur innerhalb dieses Bereiches sofort angezeigt. Die Software Therma CAM Quick Report ist mit der Reporter-Software von Flir Systems voll kompatibel.

555pr0407