30285.jpg

W+P Products

Die Kontaktierung der Press-Fit Steckverbinder mit der Leiterplatte wird durch das Einpressen einer flexiblen Einpresszone in eine metallisierte Durchkontaktierung der Leiterplatte erreicht. Die zweireihige Stiftleiste 314PF verfügt über 4 bis 80 Kontaktpositionen mit einer Einpresszonenlänge von 2,9 mm. Die Länge der 0,5 x 0,5 mm2 Vierkantstifte über dem Isolierkörper ist  mit 1,65 mm, 1,9 mm, 3,2 mm und 8,2 mm variabel gestaltbar. Das Kontaktmaterial besteht aus CuSn6 (C5191), wahlweise verzinnt oder vergoldet mit Nickelsperrschicht, der Isolierkörper aus hochtemperaturbeständigem Kunststoff gemäß UL 94 V-0. Eine sichere Funktion ist in einem Temperaturbereich von -40 bis +105 °C gegeben.