Profibus-Qualitätstester

Profibus-Qualitätstester PB-Q One von Indu-Sol . Meilhaus

Es eignet sich für eine RS485-basierte Profibus-Analyse. Die Übertragungsrate beträgt 9,6 kbit/s bis 12 Mbit/s, der Anschluss findet über einen 9-poligen Sub-D-Stecker statt. Der Anschluss zum PC erfolgt über USB 2.0, ebenso die Versorgung. Die Abmessungen betragen 60 x 117 x 35 mm3. Im Rahmen der physikalischen Qualitätsanalyse ermittelt das Messgerät Signalqualität und Störspannungsabstand. Die Signalqualität wird in Form eines Balkendiagramms dargestellt, das einen Qualitätswert für jeden analysierten Busteilnehmer aufzeigt. Ergänzend dazu lässt sich am Störspannungsabstand ablesen, wie stark das Signal eines Teilnehmers durch externe Störungen oder Signalschwankungen beeinflusst wird. Im Rahmen der logischen Qualitätsanalyse erfolgt eine Darstellung aller Busteilnehmer in Form einer Baumstruktur, die eine sofortige Zustandsbewertung ermöglicht. Tiefergehende Analysemöglichkeiten bietet die Betriebsart Telegramme, wo der Datenverkehr etwa nach Ereignissen oder Inhalten bewertet werden kann. Bei der Messung werden die Sendepegel der Teilnehmer im laufenden Betrieb physikalisch bewertet. Der Bericht kann als *.pdf (zum schnellen Weiterverarbeiten) oder als *.doc-Layout (zur individuellen Anpassung) ausgegeben werden.