Profinet-Robotic-Leitung Escha

Profinet-Robotic-Leitung Escha

Escha: Damit lässt sich die Leitung auch für Roboterapplikationen einsetzen. Profinet Robotic hält bis zu 5 Mio. Biegezyklen und 5 Mio. Torsionszyklen stand und ist aktuell in konfektionierter Ausführung mit M12x1-Steckverbindern (vierpolig, D-codiert) oder RJ45-Steckverbindern erhältlich. Die Leitung basiert auf einer zweipaarigen Datenleitung, die eine Fast-Ethernet-Übertragung nach Cat5e ermöglicht. Darüber hinaus sind zwei weitere Leitungsqualitäten für industrielle Anwendungen im Angebot, die für M12x1-Steckverbinder mit 8X-Codierung ausgelegt sind und entweder eine gute Torsionseignung (5 Mio. Zyklen) oder eine gute Schleppketteneignung (1 Mio. Zyklen) bieten.