PSV5000 mit LumenX Logo

Data I/O

Ebenso sind mit dem Programmierautomat embedded Multimediakarten eMMCs, SD-Karten oder SPI NOR-Flashbausteine effizient programmierbar. Umfangreiche Softwareapplikationen zur 100-prozentigen Nachvollziehbarkeit (Traceability) und Fiber-Lasermarkierung der Bauteile ermöglichen es, anspruchsvolle Prozessanforderungen zu erfüllen. Ein Softwarepaket für sicheres Datenmanagement sorgt für Datenintegrität von der ersten Joberstellung bis zur Produktion. LumenX programmiert mit Geschwindigkeiten von bis zu 80 Mbytes pro Sekunde sowie 25 Mbytes pro Sekunde für den Download. Ein PSV5000-System von Data I/O kann mit bis zu fünf Programmern und je acht Programmiersockeln pro Programmer ausgestattet werden und ermöglicht damit die höchste Programmierdichte für Systeme mit kleineren Fertigungskapazitäten.