Das PTP Messboard Wave (Version 4) von Global Point bietet optional die Nutzung zweier Tiefenmesser, die wahlweise in Transportrichtung auf der rechten und linken Seite einsetzbar sind und einen der wichtigsten Prozessparameter erfassen: Den Abstand Unterseite Flachbaugruppe zur Hardware des Lotbades. Im Kontext mit der Variation der Anlageneinstellung, speziell zum Wellendruck, sind bestmögliche Lötergebnisse bzw. Abstimmungen ermittelbar.

Des weiteren bietet die Reproduzierbarkeit des mechanischen Anlagensetups, z. B. nach Lotbadwechsel oder Serviceeinstellungen am Transportsystem, eine hohe Prozesssicherheit. Weitere Messinhalte des Messboards sind Lotbadtemperatur, Transportgeschwindigkeit, Atmosphärentemperatur, Parallelität Lotwelle zu Transportebene, Kontaktzeiten im Rand- und Mittebereich einer Leiterplatte, Querprofil (Kontaktzeiten links, mitte und rechts), Wellendruck in drei Messebenen, Temperatur LP-Ober- und -Unterseite sowie 3 thermische Massen zur Kontrolle des Aufheizverhaltens (z. B. von ElektrolytKondensatoren). 

503pr0409