Bildergalerie
Die Module basieren auf der Bric-Technik.
Die RF-Matritzen 40-880, 881, 882 und 41-182.
Die RF-Matritze 40-880.

Die Serie basiert auf der Matrix 40-726A. Mit diesen Modulen lassen sich große Bereiche von HF-Applikationen realisieren. Die 40-884-6-GHz-4×4-HF-Matrix ist gemäß Pickering Interfaces die erste verfügbare PXI-Matrix auf Halbleiterbasis. Das Modul ergänzt die Familie der 40-88x-Solid-State-Schaltkarten.

Die 6-GHz-Solid-State-Produkte sind eine Alternative zu mechanischen Schaltern im Mikrowellenbereich. Durch ihre Crosstalk- und Isolationseigenschaften, schnellen Schaltzeiten und langer Lebensdauer eignen sie sich für HF-Anwendungen im Produktions- und Entwicklungstest; basierend auf der Brick-Technik entwickete Pickering Interfaces die hoch integrierte 2 A 1-Pol-Matrix 40-567. Das PXI-Multiplexerangebot mit einer Relais-Packungsdichte im 2-A-Bereich erweitert der Hersteller um den 40-611-Multiplexer. Das Modul verursacht nur geringe Kosten pro Kanal.