Weiterbildung zum CECE – Certified Expert in CE Marking Pilz

Weiterbildung zum CECE – Certified Expert in CE Marking Pilz

Pilz: Alle Maschinen, die nach dem 1.1.1995 erstmalig im europäischen Wirtschaftsraum in Verkehr gebracht wurden, müssen mit einer CE-Kennzeichnung versehen sein. Die Qualifizierung CECE vermittelt das notwendige Wissen, um CE-Kennzeichnungen an neuen, bestehenden oder veränderten Maschinen gemäß geltender Rechtsprechung und Normen vorzunehmen. Damit richtet sich das Programm vor allem an Maschinenhersteller, Importeuere und Integratoren sowie am CE-Prozess beteiligte Personen auf Betreiberseite. Das Training deckt den kompletten CE-Kennzeichnungsprozess für alle Arten von Maschinen ab und verdeutlicht anhand eines virtuellen Maschinenmodells den Weg von der Risikobeurteilung bis hin zur Anbringung der CE-Plakette. Teilnehmer setzen erlerntes Wissen anhand detaillierter Anwendungsbeispiele und der Teilnahme an den Workshops direkt in die Praxis um. Auch international agierende Unternehmen können die Qualifikation als unternehmensinternen Standard etablieren.

Hannover-Messe 2019: Halle 9, Stand D17