Das Dashboard zeigt Unternehmenskennzahlen und operative Zahlen.

Das Dashboard zeigt Unternehmenskennzahlen und operative Zahlen. Theurer

Für die im Verlauf der Produktion immer wichtiger werdende Qualitätssicherung stehen zukünftig neue Funktionen zur Verfügung. Dazu lassen sich Qualitätssicherungs-Tests definieren, die zum Beispiel Produktionsmitarbeiter unter bestimmten Voraussetzungen ausführen und dokumentiert müssen. Die Tests können intervall- oder ereignisgesteuert zur Ausführung definiert, bestimmten Produkteigenschaften oder Maschinen, Kunden oder Auftragseigenschaften zugewiesen werden. Als Testarten sind zum Beispiel einfache OK-/Nicht-OK-Prüfungen bis hin zu Messwerterfassungen mit akzeptierten Toleranzen möglich. Der Anwender wird über die Benutzeroberfläche des Maschinenterminals, je nach Testdefinition zu Ausführung und Dokumentation eines bestimmten QS-Tests, zur Umsetzung aufgefordert. Im Ergebnis erhält man ein QS-Test-Protokoll zu einem Produktionsauftrag und kann diese Daten zum Beispiel für die Erstellung von Konformitätserklärungen nutzen.

Fachpack: Halle 7A, Stand 749