Mit 1 pps sind die disziplinierten Oszillator-Module der Serie C6300 von Vectron eine Frequenz-Quelle mit der Frequenzstabilität, die eine Genauigkeit und Haltezeit gewährleistet, wie sie für drahtlose Basis-Stationen von WiMax, CDMA2000, UTMS und GMS/EDGE/GPRS erforderlich ist.

Die Serie C6300 bietet eine Haltezeit von 10 µs für 24 Stunden, eine Genauigkeit von 20 ns vom Referenz-Eingangssignal, eine Stabilität von 0,2 ppb über den gesamten Betriebstemperaturbereich sowie eine Alterung von < 5 x 10-11 pro Tag. Mit einer Vielzahl von Merkmalen und Optionen können die nach MIL-STD-202 qualifizierten DO-Module der Serie C6300 unterschiedlichsten Applikationen angepasst werden.

Die neu gegründete Quarz- und Hochfrequenz-Division der MSC Vertriebs GmbH unter der Leitung von Vertriebs- und Marketingdirektor Rolf Aschhoff startet mit vorerst vier Partnern. Vectron mit Produkten wie Quarze und Quarzoszillatoren, Frequenzkonverter, Frequenzsynthesizer, Takt- und Datenrückgewinnungsprodukte sowie SAW-Filter.

Auf µP-Quarze, Uhrenquarze, Oszillatoren und Filter für GPS- und Telecom-Applikationen ist KDS spezialisiert. Ganz der Entwicklung und Fertigung kundenspezifischer keramischer Filter für drahtlose Kommunikations-, Navigations- und Aerospace-Anwendungen hat sich das amerikanische Unternehmen ComNav Engineering verschrieben. Der südkoreanische Hersteller SGC Technologies schließlich produziert keramische Filter und Resonatoren.

432ei1209