Die SMD-Hochleistungsoszillatoren erreichen Stabilitätsparameter auf dem Niveau von temperaturkompensierten Oszillatoren.

Die SMD-Hochleistungsoszillatoren erreichen Stabilitätsparameter auf dem Niveau von temperaturkompensierten Oszillatoren.WDI

Die XOE-Serie hat einen Frequenzbereich von 20 MHz bis 60 MHz, eine Frequenztoleranz von ±1 ppm bei 25 Grad Celsius und von maximal ±5 ppm Frequenzstabiltät im industriellen Temperaturbereich von -40 bis +85 Grad Celsius. Bei 25 MHz beträgt das SSB-Phasenrauschen der XOE-Serie -154 dBc / Hz bei 100 kHz Offset und Femtosekunden Phasenjitter (300 fs typische 12 kHz bis 20 MHz).

Verfügbar sind drei Standard-SMD-Gehäuse mit den Abmessungen 7 x 5; 5 x 3.2 und 3.2 x 2.5 mm. Die Versorgungsspannung beträgt 1,8; 2,5 oder 3,3 V und bietet Entwicklern eine wirtschaftliche Option für eng tolerierte Taktgeber mit hoher Frequenzstabilität.