26998.jpg

Dunkermotoren GmbH

Dunkermotoren: Während der Weiterentwicklung wurde das Hauptaugenmerk auf das reduzierte Bauvolumen unter Beibehalten des gegebenen Leistungsniveaus gelegt. Der Motor mit einem Kantenmaß von 44 mm hat die komplette Logik- und Leistungselektronik platzsparend auf einer Leiterplatte vereint und ist im hinteren Bauraum des Antriebes integriert. Die Baulänge der Antriebe konnte somit im Vergleich zu seinen Vorgängern um ca. 27 Prozent reduziert werden.