Linear Technology präsentiert die ultrastabile Spannungsreferenz LTC6655 mit einem Rauschen von nur 625 nVSS (0,25 ppmSS) über dem Frequenzbereich von 0,1 bis 10 Hz. Sie ist ein idealer Begleiter für hochauflösende DAC und ADC in Mess- und Prüfgeräten sowie im Automotive-Bereich. Der Chip ist von -40 bis +125 °C spezifiziert. Dank seiner Temperaturkompensation bleiben die Drift unter 2 ppm/°C und die Ausgangsspannungsgenauigkeit bei ±0,025 %. Die Betriebsspannung reicht von 500 mV über der Ausgangsspannung bis zu 13,2 V.