Michell Instruments: Der aktuelle Rechenschieber mit klaren und schnell verständlichen Formeln ermöglicht Berechnungen im Bereich der absoluten und relativen Feuchte. Enthalten sind Definitionen und Gleichungen, z. B. für die ppm(v)-Umrechnung oder die Berechnung der Dampfdruck-Sättigung. Auf der Frontseite werden Berechnungen rund um die absolute Feuchte durchgeführt. Hier kann der Anwender einen gemessenen Drucktaupunktwert nach dem Prozessdruck ausrichten bzw. verschieben mit dem Resultat des absoluten Feuchtegehaltes in ppm(v). Umgekehrt lässt sich auch über den Druck der Drucktaupunkt berechnen. Um den Taupunkt zu ermitteln, wird auf der Rückseite die gemessene Umgebungstemperatur zu einem gegebenen relativen Feuchtewert eingestellt . Auch dieser Prozess kann umgekehrt genutzt werden. (sd)

732iee0707