Der robuste RJ45-Steckverbinder für industrielle Ethernet-Anwendungen in der Industrie und der Telekommunikation eignet sich für raue Umgebungsbedingungen. Er besteht aus einer Kombination aus kommerziellem RJ45-Stecker und widerstandsfähigem, IP67-dichtem Gehäuse der Baureihe ECTA 544. Die Gerätedose steht mit RJ45-Buchsenstecker, mit RJ45-Anschlusskabel oder als metallisierte Version zur Wahl. Durch das RJSTOP-System lässt sich der Steckverbinder ohne Werkzeug mit einem Standard RJ45-Anschlusskabel konfektionieren.