23259.jpg

Meilhaus

Die meisten Module verfügen über 8 Kanäle, wobei der erste Kanal fest für die Temperatur-Messung mit einem Thermistor reserviert ist. Für den Anschluss unterschiedlicher Sensoren und Signale an die restlichen 7 Kanäle sind über 30 Varianten mit verschiedenen Eingangsbereichen erhältlich, zum Beispiel Spannungen von 2,5 bis zu 20 V DC, Ströme 4…20 mA oder 50 mA. Auch gibt es ein Modul mit nur 2 Kanälen für Temperatur und relative Luftfeuchte.