Robuster 7" Touch Panel Computer TPC-71W mit integriertem CAN Port und LAN Schnittstelle mit PoE.

Robuster 7″ Touch Panel Computer TPC-71W von AMC mit integriertem CAN Port und LAN Schnittstelle mit PoE. AMC – Analytik & Messtechnik

AMC: Erhältlich ist der Touch-Panel-Computer mit einem NXP-ARM-Cortex-A9 i.MX6-Prozessor und einem 7-Zoll-TFT-LCD-Display mit kapazitiven Multitouchscreen. Wie alle Panel PC der TPC-Serien, verfügen die neuen TPC-71W-Modelle über ein kompaktes Design und über einen flachen Touchscreen mit IP66-Schutzklasse gegen das Eindringen von Wasser und Staub sowie einen Betriebstemperaturbereich von -20 bis 60 °C. Auch eine VESA-Montage ist möglich. Lieferbar sind zwei Modelle:

  • TPC-71W-N10PA mit 7″ Display, Cortex A9 Dual Core CPU, 1 GB DDR3L
  • TPC-71W-N21PA mit 7″ Display, Cortex A9 Quad Core CPU, 2 GB DDR3L

Beide Modelle verfügen über eine serielle Schnittstelle mit 120-Ω-Abschlusswiderstand, der das CAN 2.0B-Protokoll unterstützt und eine programmierbare Bitrate von bis zu 1 Mbit/s bietet. Zudem haben die Geräte eine internen 8 GB eMMC als Speichermedium, zusätzlich steht ein Micro SD Slot zur Verfügung. Für den webbasierten Betrieb verfügt der TPC-71W über ein Gigabit-LAN, das den PoE-PD-Standard IEEE 802.3 unterstützt. Die Integration von VNC-Tools und -Browsern ermöglicht eine schnelle Entwicklung von Webanwendungen und eine einfache Konfiguration. Neben Linux Yocto und Linux Ubuntu mit vollständiger QT-Grafik unterstützt der TPC-71W weitere Betriebssysteme, darunter Android, um verschiedene Anwendungen einfach bereitzustellen. Mögliche Anwendungen des Panel Computers sind:

  • Prozess-, Geräte- und Fabrikautomation
  • Gebäudeautomation
  • Anlagen- bzw. Systemmonitoring
  • Edge Computing mit integrierter Visualisierung