Die Schmoll-XRC-Kombimaschine zum Röntgen- und Serienbohren bei GGP-Schaltungen.

Die Schmoll-XRC-Kombimaschine zum Röntgen- und Serienbohren bei GGP-Schaltungen.GGP

Über ein Sealed-Microfocus-Röntgensystem wird das verpresste Multilayerpanel analysiert und mit Referenzbohrungen ausgestattet. Die Maschine ist an eine Access-Datenbank gekoppelt, um eventuelle Verzüge in den Innenlagen zu dokumentieren. Zudem ermittelt eine CCD Bearbeitungssoftware Lagenversatz sowie Dehnungs- und Schrumpfungsverhalten des Materials.

Die Maschine lässt sich für die Serienproduktion zu einer Standard Bohrmaschine umrüsten. Ein Beladesystem und eine Werkzeugkassette garantieren minimalsten Personalaufwand.