Der Rundsteckverbinder MiniMicroCom im schraubbaren Metallgehäuse mit eindeutiger Kodierung zum Blindstecken bietet eine kurze und kleine Kabelanbindung an ein Gehäuse oder eine Frontplatte. Vorkonfektionierte Kabelstecker sind an ein komplett geschirmtes 4-adriges PTFE-Kabel angeschlagen. Die Gerätedose gibt es als von vorne einschraubbare oder einklebbare Variante. Die Strombelastbarkeit beträgt max. 1 A, die Betriebsspannung 350 VAC und die Prüfspannung 500 VAC. Mechanische Eigenschaften der Steckverbinder sind z. B. Steckzyklen >1000 und Schock/Vibrationsfestigkeit nach MIL 202. Mit einem Außendurchmesser von 5,4 mm (M 4,5 Verschraubung) und vier Kontakten plus Schirm eignet sich die Baureihe für Einsatzgebiete, bei denen kein Platz für eine steckbare Verbindung vorhanden ist.