Kompensiert bis zu 5000 Steckzyklen: der Rundsteckverbinder ODU AMC.

Kompensiert bis zu 5000 Steckzyklen: der Rundsteckverbinder ODU AMC.

Das Messehighlight der ODU Steckverbindungssysteme aus Mühldorf zur diesjährigen Electronica ist die Produktserie ODU AMC. AMC steht hierbei für Advanced-Military-Connectors. Bei dieser Produktfamilie handelt es sich um einen ­leichten, kleinen und dabei robusten Rundsteckverbinder mit Push-Pull-Verriegelung oder mit Pull-Off-Funktion. Verschiedene Varianten, wie die so genannte Easy-to-Clean oder geschirmte Version sind nur ein Auszug aus der Produktvielfalt innerhalb der Serie.
Die nach Schutzart IP68 wasserdichte Komponente punktet mit einer Lebensdauer von über 5000 Steckzyklen. Individuelle Kontaktkonfiguration, wie Signal-, Hoch- und Niederspannungsübertragung, Koax/Triax-, Lichtwellenleiter-, Druckluft- und Fluiddurchführung innerhalb eines Steckverbinders sind möglich. Der Betriebstemperaturbereich reicht von minus 55 bis plus 125 Grad Celsius. Des ­Weiteren überzeugt die Komponente mit einer einfachen Handhabung (sie ist blind steckbar), Farbkodiermöglichkeiten, einer optimierten mechanischen Kodierung sowie nach Herstelleraussagen exzellenten Schirmungseigenschaften. (eck)