Rutronik zeigt auf der Sensor+Test 2018 (Halle 1, Stand 319) im Rahmen der Rutronik-Smart-Kampagne Lösungen für intelligente Anwendungen im Internet of Things (IoT). An den einzelnen Countern am Stand informiert der Distributor Besucher über die aktuellen technologischen Entwicklungen im Bereich Präsenz- und Gestenerkennung, Predictive Maintenance, Messung der Luftqualität, Drehbewegungsmessung, Robotik sowie über Ultra-Low-Power-Applikationen. Mit Proof-of-Concept-Designs aus Produkten der Smart-Kampagne zeigt das Unternehmen komplette Lösungen für smarte Anwendungen innerhalb des IoT.

Der Fokus von Rutronik liegt am Stand auf smarten Anwendungsgebieten wie Home, Health oder Retail.

Der Fokus am Stand des Distributors liegt auf smarten Anwendungsgebieten wie Home, Health oder Retail. Rutronik

Einer der Schwerpunkte der Rutronik-Präsenz auf der Sensor+Test ist intelligente Sensorik, gepaart mit innovativen Funklösungen für die Smart-Themenkomplexe Health, Home, Retail und Tracking. Bei den Wireless-Lösungen liegt der Fokus auf Bluetooth 5 als SoC (System on Chip) oder Modul, Bluetooth Mesh, NB-IoT/LTE Cat. M1 sowie LPWAN in Kombination mit weiteren Funktechnologien wie Bluetooth low energy. In der Smart-Kampagne sind Sensoren, Funktechnik-Kryptografie-ICs, Security-Bausteine sowie Cloud-Services zusammengefasst, die aufgrund ihrer kleinen Baugröße, ihres niedrigen Energieverbrauchs sowie ihrer hohen Integration für IoT-Anwendungen optimiert sind.

„Mit unserem branchenweit einmaligen Sensor- und Wireless-Portfolio haben wir den Anspruch, der Sensor-Distributor Nummer eins zu sein“, sagt Markus Balke, Senior Marketing Manager Analog & Sensors bei Rutronik. Diesen Anspruch unterstreicht die Präsenz namhafter Hersteller aus dem Sensor- und Wireless-Bereich mit eigenen Exponaten am Stand. Zu den Ausstellern zählen unter anderem Bosch, Infineon, Melexis, NJRC, Nordic, Omron, Sensirion, ST, TDK-Micronas und Telit. wie viele worte