Die Low-Power Double Data Rate 3 (LPDDR3) Mobile DRAMs mit 3 GByte eignen sich speziell für den Einsatz in Smartphones der nächsten Generation.

Die Low-Power Double Data Rate 3 (LPDDR3) Mobile DRAMs mit 3 GByte eignen sich speziell für den Einsatz in Smartphones der nächsten Generation.Samsung Electronics

Samsung Electronics hat mit der Massenproduktion der industrieweit ersten Low-Power Double Data Rate 3 (LPDDR3) Mobile DRAMs mit 3 GByte begonnen. Die neue Mobile-Memory-Lösung eignet sich speziell für den Einsatz in Smartphones der nächsten Generation. In Anwendungen wie dieser wird das LPDDR3 Mobile DRAM die bisherigen 2GByte Packages ablösen und so einen Generationswechsel bewirken.

Das Samsung 3GByte LPDDR3 Mobile DRAM nutzt sechs der branchenweit kleinsten 20-Nanometer (nm)-Class-4-GBit-LPDDR3-Chips in einer symmetrischen Struktur von zwei Sets mit drei Chips, übereinander gestapelt in einem einzigen Gehäuse mit nur 0,8 mm Bauhöhe. Mit einem kompletten Programm an Gehäuseabmessungen ermöglichen diese ultraschlanken Speicherlösungen die Entwicklung flacherer Smartphones und stellen somit zusätzlichen Platz für die Batterie zur Verfügung. Zugleich bieten die Speicherlösungen Datenübertragungsraten von bis zu 2,133 MBit pro Sekunde (Mbps) pro Pin.