Carlo Gavazzi: Mit den voll gesteuerten Sanftanlaufgeräten RSHR 3-Phase (Breite 90 mm) wird beim Motorstart eine Reduzierung des Einschaltstroms und eine symmetrische Spannungs- und Stromverteilung erreicht. Dies führt auch bei Schweranlauf zu einem sanften, ruckfreien Start. Die in v3-Schaltung betriebenen Geräte unterstützen den einfachen Austausch der Stern-Dreieck-Schütze. Sie sind mit Schutz- und Alarmfunktionen ausgestattet. Übertemperatur von Gerät oder Motor wird mittels LED angezeigt und der Motor sanft gestoppt. Phasenverlust und Fehler in der Drehrichtung werden ebenfalls per LED signalisiert und der Motor nicht gestartet. Für Meldungen hat das Gerät einen Schließer- und einen Öffnerkontakt. (rm)

709iee0707