Der Scanner ‚IT 4800 2D‘ arbeitet omnidirektional, so dass das Objekt zur Identifikation nicht ausgerichtet werden muss. Vergrößerte Leseabstände sowie verbesserte Tiefenschärfe ermöglichen schnelles Ablesen von 1D- und 2D-Codes, Signaturen, Klarsicht und Postcodes sowie Digitalfotos. 


Ohne bewegliche Teile im Innern verfügt das Gerät in Schutzart IP 54 über hohe Schock- und Vibrationsfestigkeit. So ist es selbst nach 50maligem Herabfallen aus 2 m Höhe auf einen Betonboden noch voll funktionsfähig. Bei einem Betriebstemperaturbereich zwischen +50°C und -10°C sind mögliche Einsatzgebiete die industrielle Fertigung, Kommissionier-, Transport- und Distributiondprozesse, aber auch Verwaltungen oder Versicherungen.