Für unkomplizierte Nah- und Fernfeldmessungen von Schallschnelle sowie Schalldruck hat Soundtec den Soundflow-Sensor entwickelt. Dieser kann auch ohne speziellen Messraum ein­gesetzt werden und ermöglicht die einfache Bestimmung der Schallintensität über einen Frequenzbereich von 40 Hz bis 15 kHz. Das Eigenrauschen bleibt beim Soundflow auch bei hohen Frequenzen sehr gering und der Sensor ist mit einem Kopfdurchmesser von unter 4 cm deutlich kleiner als klassische Intensitätssonden. Dadurch können auch in beengten Verhältnissen Nahfeldmessungen bequem durchgeführt werden. Zudem erfasst der Sensor einen weiten Dynamikbereich von 25 bis 130 dB(A).