Die Schaltnetzteil-Serie Veropower VP80 wurde durch die Reihe VP150 mit 150 W Ausgangsleistung an ein bis drei Ausgängen, in einer 3 HE/12 TE- Kassette und mit aktiver Leistungsfaktorkorrektur (>0,98%) ergänzt. Der Wirkungsgrad erreicht 87%, wobei schon bei der niedrigen Ausgangsspannung 5 V/24 A >82% möglich sind. Dies wurde durch Synchrongleichrichtung verwirklicht, was die Verluste deutlich senkt. Beim Dreifachspannungsgerät werden die Hilfsausgänge über Transduktoren geregelt. Hierdurch verringern sich die Verluste weiter und die Spannungen sind vom Anwender separat justier- und überlastbar. Die Ausgänge des Gerätes VP150-3 liefern 5 V/20 A, +12…15 V/4 A und -12…-15 V/2 A. Bei den Single-Ausgängen sind neben den Standardausgängen 5 V/24 A, 12…15 V/10 A und 24…28 V/6,25 A auch redundante Typen mit den gleichen Werten zu haben. Für Battery-Backup-Anwendungen gibt es zusätzlich den Typ VP150-1-R mit 48…54 V/3,2 A-Ausgang, den je nach geforderter Leistung mit weiteren Geräten parallel geschaltet werden kann. Die Ausgangsspannung lässt sich dabei extern einstellen und der Batterieladeschlussspannung anpassen.