Layout Assist in der Elektro-CAD-Software Ecscad Mensch und Maschine Software

Layout Assist in der Elektro-CAD-Software Ecscad Mensch und Maschine Software

MuM: Über eine Auswahl von Schaltschrankvarianten geben Elektrotechniker die spezifischen Abmessungen ein und platzieren den automatisch gezeichneten Rahmen sofort im Aufbauplanlayout. Falls erforderlich lassen sich in der Grafik die Dimensionen über dynamische Griffe nochmal justieren. Diese Änderungen werden in den Konfigurator zurückgeschrieben und gespeichert. Einmal angelegte Daten lassen sich immer wieder verwenden. Kabelverlegewege wie Kanäle und Rohre zeichnen Konstrukteure genauso schnell ein. Jetzt kommen die Konstruktionshilfsmittel aus dem integrierten AutoCAD der CAD-Software zum Einsatz, etwa die Ausrichtung der Start- und Endpunkte von Kabelkanälen über eine Vorauswahl. Breite und Höhe werden vorab eingegeben, die Längen direkt beim Zeichnen interaktiv ermittelt und alle Abmessungen in die Kanäle geschrieben. Auch auch hier sind nachträgliche Änderungen möglich. Das Einzeichnen der Hutschienen vervollständigt die Schaltschrankkonstruktion.