Für Tests in Qualitätssicherung und Produktion von Elektronik-Komponenten, Handys/Pagern, Computern und Automotive bietet Meilhaus Electronic jetzt das Schaltsystem Agilent 3499. Es handelt sich dabei um das Nachfolgemodell des weit verbreiteten HP 3488A bei uneingeschränkter Software- und Modul-Kompatibilität. Das 3499 ist in drei Varianten erhältlich: Bis zu 200 Kanäle können mit dem Grundgerät 3499A für 5 Module realisiert werden. Bis zu 80 Kanäle ermöglicht das Grundgerät 3499B für 2 Module. Bis zu 360 Kanäle schließlich bietet das 3499C für 9/14 Module. Dabei lassen sich durch über 26 Schalt- und Multifunktions-Module mit den unterschiedlichsten Funktionen vielfältige Konfigurationsmöglichkeiten zusammenstellen. Alle drei Varianten haben ein GPIB- und RS232-Interface und verwenden eine SCPI-kompatible Kommando-Struktur.