Koaxialkabel für Schleppketten

Koaxialkabel für Schleppketten Helukabel

Helukabel: Für eine zuverlässige Signalübertragung sorgt die hohe Geflechtdichte aus verzinnten Kupferdrähten. Die 75-Ohm-Ausführung verfügt zusätzlich über einen zweiten Schirm aus aluminiumkaschierter PE-Folie. Systematische Testreihen haben Qualität und Lebensdauer der Koaxialkabel erfolgreich geprüft. Alle Leitungen sind zudem beständig gegen Öle, Fette, Hydraulikflüssigkeiten und Kühlmittel; eine halogenfreie Version gibt es ebenfalls im Portfolio. Die schleppkettenfähigen Koaxialkabel kommen als Funk- und Antennen- oder Videokabel bei so unterschiedlichen Anwendungen wie Regalbediengeräten, in Warenhandlingssystemen oder in Bearbeitungs-und Werkzeugmaschinen zum Einsatz.

SPS IPC Drives 2018: Halle 2, Stand 240