Gefran: Der IX Sensor misst den Schmelzedruck in Kunststoffverarbeitungsanlagen, die im Ex-Bereich und zusätzlich unter kritischen Betriebsbedingungen laufen. Das Messprinzip funktioniert ohne Füllmedium mit piezoresistiver Technologie. Gegenüber marktüblichen Sensoren hat der IX eine zehnfach dickere Membran. Dadurch ist der Sensor resistenter gegen abrasive Füllstoffe (Glasfaser) sowie anhaftende Kunststoffe wie z. B Polycarbonat. Durch den Aufbau ohne Füllmedium ist der Sensor auch für die Pharma- und Lebensmittelverarbeitung geeignet. Der eigensichere Sensor kann bis in Zone 0 eingesetzt werden. Die Doppelzulassung nach ATEX für Gas- und Staubatmosphären erleichtert den Einbau in verschiedenste Anwendungen.

451iee1009