Stillstandswächter FMSC-A-ESM Fiessler Elektronik

Stillstandswächter FMSC-A-ESM Fiessler Elektronik

Fiessler: Dabei ist das Gerät sowohl für Dreh- als auch Linearbewegungen geeignet. Als Sensoren lassen sich Linear- oder Inkrementalgeber mit einer Auflösung von 300 bis 800 ppr (5 V) verwenden. Der Stillstandswächter FMSC-A-ESM entspricht Performance Level (PL) e und Kategorie 3 nach EN ISO 13849-1 und SIL 3 nach IEC/EN 62061. Schützkontrolle und Wiederanlaufsperre lassen sich konfigurieren. Der Anschluss an Frequenzumrichter kann direkt oder über Schütze erfolgen.

Zusätzlich verfügt das Gerät über Eingänge für einen Not-Aus-Kreis. Mit den vier sicheren OSSD-Ausgängen lassen sich bis zu 4 x 4 A schalten. Der elektronische Stillstandswächter zeichnet sich durch kurze Abschaltzeiten aus. Die sicheren Ausgänge schalten innerhalb von 0,5 mms zwischen Eingangssignal und Ausgangssignal.