Mit der Schnellverriegelung Speedcon von Phoenix Contact erfolgt die Installation der elektrischen Anschlüsse im M12-Steckverbindersystem mit nur einer halben Umdrehung. Nach dem ’Plug and Turn‘-Prinzip wird damit die Anschlusszeit der M12-Steckverbinder um rund 90 % verringert. Die neue Speedcon-Schnellverriegelung zeichnet sich insbesondere durch die volle Kompatibilität mit allen am Markt vorhandenen M12-Anschlüssen aus. Die Speedcon-Steckverbinder erfüllen die Anforderungen an elektrische und mechanische Eigenschaften der klassischen M12-Steckverbindersysteme.


Das breite Produktprogramm umfasst vorkonfektionierte Feldbus-, Power- und Sensor-Aktor-Leitungen. Die Anschlusstechnik Speedcon ist in dem busoffenen I/O-System Fieldline Modular von Phoenix Contact bereits integriert. Damit steht ein umfassendes Programm aktiver Feldbusmodule zur Verfügung