Kostenfreie Schnupperkurse zu NI LabView, NI DIAdem, NI LabWindows/CVI und NI TestStand! bietet National Instruments an zwei Tagen im Juni in Stuttgart an. Das Regelungstechnikseminar in Karlsruhe findet im Juli statt. Die Veranstaltungen dauern jeweils ca. drei Stunden.

Am 19.06. findet der Kurs über NI LabView, die grafische Entwicklungsumgebung zur effizienten Erstellung flexibler, skalierbarer Mess-, Prüf-, Steuer- und Regelanwendungen, statt.

Am gleichen Tag wird der Kurs über DIAdem, die Software für die technische Datenverarbeitung, Datenverwaltung, Datensuche und Reporterstellung, veranstaltet.

Am 20.06. geht es in Stuttgart mit den Seminaren NI LabWindows/CVI und NI TestStand weiter.

Bei NI LabWindows/CVI handelt es sich um eine ANSI-C-basierte Entwicklungsumgebung, die kompatibel zu den jeweils aktuellen Betriebssystemen von Microsoft ist. Sie eignet sich insbesondere für die Erstellung von Messsystemen, die auf GPIB, PXI/CompactPCI, VXI, Steckkarten zur Datenerfassung, etc. basieren.

NI TestStand ist eine Testmanagementumgebung, die für die Organisation, die Steuerung und den Betrieb von automatisierten Prüfanwendungen zur Prüfung von Prototypen, Validierung oder in der Produktion konzipiert ist.

Am 03. Juli bietet National Instruments ein Regelungstechnikseminar in Karlsruhe an. Hier können sich die Teilnehmer über den multiaxialen Regler C4 informieren, der sich für hydraulische, pneumatische und elektromechanische Antriebe einsetzen lässt. Das Seminar wird in Kooperation mit der Firma Kinzinger Automation abgehalten.