Schrittmotor-Treiber-Familie E523.30-35

Schrittmotor-Treiber-Familie E523.30-35Elmos

Die Bausteine verfügen über eine sensorfreie Endpositions-/Blockiererkennung. Zudem lassen sich für höchste Ansprüche an die Positionserkennung des Motors zusätzlich bis zu drei Hall-Sensoren oder Potentiometer mit dem IC verbinden. Der Elmos-Baustein lässt sich direkt in den Aktuator integrieren und spart so Bauraum. Alternativ steuert der Baustein bis zu drei DC-Motoren. Seine LIN-Schnittstelle erlaubt es, den Aktuator in ein existierendes LIN-2.1-System oder älter zu integrieren. Als Alternative kann der Baustein auch mit einer PWM-Schnittstelle ausgestattet werden; eine Version mit LIN-Autoadressierung ist ebenfalls verfügbar. Die ICs haben eine MCU, 8 kByte Flash sowie 32 Byte EEPROM. Der Spannungsbereich beträgt 5,5 bis 30 V (Load-Dump bis 42 V). Die Chopper-gesteuerte Strombegrenzung kann bis zu zwei mal 800 mA erreichen. Der Baustein verbraucht nur 30 µA im Sleepmodus. Die Halbleiter werden im QFN32L6-Gehäuse ausgeliefert.