Hochsensible Automatisierungsnetze müssen immer häufiger gegen unberechtigten Zugriff von aussen gesichert werden. Überall wo der Zugriff auf Automatisierungsnetze kontrolliert oder eingeschränkt werden soll, kann das Security Gateway FL SEC SGW GT/GT von Phoenix Contact als dezentrales Firewall-Modul für den Schaltschrank eingesetzt werden. Es bietet Schutz vor unberechtigten Zugriffen, Angriffen und Attacken und schützt vor Fehladressierungen. Bei Datenraten von bis zu 1000 MBit/s auf RJ45- und SFP-Port bietet das Security Gateway eine hohe Performance in Automatisierungsanwendungen. Für die Diagnose, Wartung und Konfiguration über das Netzwerk stehen ein Webserver und ein SNMP-Agent zur Verfügung.