Für die LED-Signal-Leuchten der Serie R gibt es nur eine Baugröße, allerdings in zwei Helligkeitsklassen: mit 12 x 6 oder mit 6 x 6 LEDs.

Für die LED-Signal-Leuchten der Serie R gibt es nur eine Baugröße, allerdings in zwei Helligkeitsklassen: mit 12 x 6 oder mit 6 x 6 LEDs. Auer Signal

Die hohe Kalotte mit 110 mm Durchmesser ist für höchste seitliche Signalwirkung konstruiert. Die Kalotte der Kompakt-Variante ist milchig-weiß ausgeführt und liefert ein homogenes Leuchtbild. In der High-Performance-Variante ist die Leuchte mit 12 x 6 LEDs und in der Standard Variante mit 6 x 6 LEDs bestückt. Beide Varianten sind nach Herstellerangaben heller als alle Vergleichsprodukte – die High-Performance-Variante um das Siebenfache. Die Leuchten gibt es als Dauerlicht-, Multifunktions- und Mehrfarbenmodelle. Jede Kalotte kann mit den drei verfügbaren Basen kombiniert werden. Die Standard-, Universal- und Akustikbasis unterschieden sich in ihrer Montagemöglichkeit. In Kombination mit der Akustikbasis, welche auf der Transducertechnik basiert, können 32 Töne gewählt und mit einem Schalldruck von bis zu 103 dB wiedergegeben werden. Passend zu den Basen sind Metallwinkel und ein Designwinkel aus Kunststoff zur Wandmontage erhältlich.