Die Sensor-Aktor-Box von Phoenix Contact kann in Verbindung mit Pt100-Sensoren eingesetzt werden, die eine Drei- oder Vierleiterschaltung aufweisen. Bei diesem Verteiler sind die Kontakte der M12-Steckplätze eins zu eins mit den Kontakten für die Stamm­leitung verbunden. Der Stamm­leitungs­anschluss liegt geschützt unter einer Haube und beinhaltet 20 Kontakte mit Schraubanschluss für Leiter bis 1,5 mm². Steckbar ausgeführt, ermöglicht dieser Anschluss im Servicefall eine einfache Trennung von Verteiler und Stammleitung. Die Signale sind gegen thermische und mechanische Belastungen geschützt.