Baumer Electric: Der optische, 4 x 6 x 45 mm große Sensor FHDK 04 mit effizienter Hintergrundausblendung stellt durch seine Größe und Präzision eine Ergänzung zu Lichtleitern dar. Die gerichtete Strahlcharakteristik ermöglicht es, auch kleinste Objekte innerhalb Distanzen bis 50 mm reproduzierbar zu detektieren – verschmutzungsunempfindlich und unabhängig von Farbe bzw. Oberfläche. Mehrere Sensoren können nebeneinander betrieben werden, ohne dass es zu einer gegenseitigen optischen Beeinflussung kommt. Der Sensor unterstützt den Kommunikationsstandard IO-Link und ist in den Tastweiten 30 oder 50 mm erhältlich. (as)

507iee0907

Motek: Halle 9, Stand 9208