30747.jpg

Sieb & Meyer

Sieb & Meyer Er empfängt und verarbeitet die Daten und Befehle der Steuerung und leitet sie an den Antrieb weiter. Auf diese Weise entsteht ein intelligentes Antriebssystem, das bis zu acht Positionierachsen aus einer PC-basierten Analysesoftware präzise und synchron steuern kann. Die Kommunikation erfolgt mittels User Datagram Protocol nach IEC 61800 über Ethernet.

SPS IPC Drives – Halle 4, Stand 131