Mit hohen Polzahlen und optimierter Blechgeometrie bietet der Synchron-Servomotor DT hohe Leistung auf kleinstem Raum. Der Motor im Leistungsbereich bis 30 kW und einem Maximaldrehmoment bis 600 Nm wurde in Hinblick auf große Zuverlässigkeit, hohe Dynamik und weitestgehende Wartungsfreiheit entwickelt. Er eignet sich besonders für Anwendungen mit intermittierendem Betrieb. Mit hoher Überlastfähigkeit soll er prädestiniert sein für Lastspitzen, wie sie z. B. bei Werkzeugmaschinen, Robotik, Spritzgießmaschinen oder Verpackungsmaschinen vorkommen. Zusammen mit den digitalen Servoumrichtern des Herstellers ergeben sich intelligente Antriebssysteme mit geringem Platzbedarf.


HMI: Halle 14, Stand H14