SSD Drives: Die Servoregler-Baureihe 638 ist eine Weiterentwicklung der Baureihen 635 und 631 und verfügt über analoge und digitale Ein- und Ausgänge. Die Regler liefern Ausgangsströme von 1, 2, 4 oder 6 A. Dabei ist kurzzeitig eine zweifache Überlastung zulässig. Das Safety-on-Board-Konzept STO entspricht der Sicherheitskategorie 3 nach EN 954-1. Als Motor-Feedback-Systeme können wahlweise Resolver, Hiperface, Encoder oder Sin/Cos-Geber eingesetzt werden. Die Geräte verfügen über einen CAM-Profil-Speicher und Mehrachsenfunktionalität mit möglicher Überlagerung mehrerer Bewegungsprofile oder Sollwerte. (boe)


SPS 2006: Halle 1, Stand 410


 


711iee1106