Maccon: Die Indexersoftware des Servoreglers Xenus ist mit neuen Funktionalitäten ausgestattet: Neben „Math-Bean“ für einfache Berechnungen wie Einheitenkonvertierungen unterstützt sie nun auch eine Camming-Funktion, bei der Wertepaare als Bahnkurve in einer Tabelle hinterlegt werden.   Gegenüber den mechanischen Kurvenscheiben und Getrieben hat diese Technik den Vorteil, dass das Umrüsten einer Maschine keine mechanischen Änderungen erfordert. Dadurch verkürzen sich die Umrüstzeiten deutlich. Auch der Verschleiß der mechanischen Anpassungselemente entfällt komplett; andere Abnutzungserscheinungen und sonstige notwendige Parameteranpassungen lassen sich per Software abfangen. (pe)

 

716iee0407