Das Mehrachs-Servosystem für beliebige Servomotoren unterstützt Motoren mit Resolvern, Inkrementalgebern (Rechteck- oder Sinus-Cosinus-Signale) und Absolutwertgebern (EnDat; Hyperface in Vorbereitung). Praktisch bewährt hat es sich in Handling- und Montagesystemen oder Pick+Place-Anwendungen. Die AC-Motoren der Baureihe ‚MR 46‘  liefern bei einem Flanschmaß von 92 mm Spitzenmomente bis zu 20 Nm und mehr.


Erhältlich sind Motoren für jeweils 3.000 oder 6.000 min-1 Nenndrehzahl, passend dazu digitale und analoge Servoverstärker für den direkten Nezanschluss an 230 V oder 3 x 400/480 V. Damit  sind jetzt Servoantriebe im Drehmomentbereich von 0,1 bis 50 Nm für ein breites Spektrum von Antriebsaufgaben erhältlich.


SPS: H. 9, St. 218