MC Components bringt mit SFP-Cage Innovation neue Gehäuse für den Industriebedarf nach Österreich. Für die schnelle Datenübertragung im GBit/s-Bereich haben in den meisten Netzwerken steckbare Transceiver festverdrahtete Kupfer- oder Glasfaserschnittstellen fast verdrängt. Zur kontaktsicheren Aufnahme dieser miniaturisierten SFP-Module (Small Form Factor Pluggable) eignen sich die robusten und schnell montierbaren SFP-Gehäuse. Verschiedene Aufbauten (1×4, 2×1, 2×6 und SFP Connector) sowie der feste Griff bedienen diverse Verwendungsmöglichkeiten.