Dina: Mit der Stillstands- und Drehzahlüberwachung DNDS Modular ist nun ein Gerät im Programm, das sich durch modularen Aufbau gut an unterschiedliche Anforderungen anpassen lässt. Bis zu acht Antriebsüberwachungen lassen sich integrieren. Die Auswertung erfolgt über das vorhandene Gebersystem, wobei Module für verschiedene Inkrementalgeber sowie Resolver zur Verfügung stehen. Die Parametrierung des Systems erfolgt ohne Software. Geschwindigkeitsgrenzen legt der Anwender ausschließlich über DIP-Schalter und wenige Drahtbrücken fest.

350iee0609