Sicherheit spielt im Maschinen- und Anlagenbau eine Rolle mit steigender Bedeutung. Dabei entfaltet das Thema viele Facetten, die für Konstrukteure zu beachten sind. Der Hüthig Verlag beleuchtet daher mit mehreren Buch-Neuerscheinungen unterschiedliche Bereiche der Sicherheitstechnik. Sie bieten dem Leser fundiertes Wissen zu Elektronischen Sicherheitssystemen, Sicheren Bussystemen und Maschinensicherheit:


Elektronische Sicherheitssysteme von Josef Börcsök, 2004. XX, 687 Seiten. Kart., EUR 48,-/sFr 78,50. ISBN 3-7785-2939-0 Hüthig.


Sicherheitsgerichtete elektronische Systeme finden immer stärkeren Einsatz. Jedoch ist eine der wichtigsten Normen zum Nachweis der Sicherheitsebene, die EN IEC 61508, auf höchstmöglichen Abstraktionsniveau formuliert, so dass für eine Einführung in Hardwarekonzepte, Modelle und Berechnung dieses Buch empfehlenswert ist.


Sichere Bussysteme für die Automation 2001 von Reinert, D./Schaefer, M (Hrsg.). X, 209 Seiten. Kart. EURO 40,-/sFr 70,50. ISBN 3-7785-2797-5. Hüthig


Dieses Buch beschreibt einen neuen Ansatz für die sicherheitsbezogene Kommunikation: Die Sicherheitsgerichteten Maßnahmen durch Software auf Applikationsebene zu realisieren, um kommerziell verfügbare Feldbussysteme für sicherheitsbezogene Signale zu nutzen.


Maschinensicherheit von Winfried Gräf, 3., völlig neu bearbeitete und erweiterte Auflage 2004. XV, 400 S. Geb. ISBN 3-7785-2941-2 Hüthig


Dieses Standardwerk zur Maschinensicherheit stellt eine unverzichtbare Zusammenfassung der europäischen Sicherheitsnormen dar. Es berücksichtigt selbstverständlich die neuesten Normen wie die EN IEC 61508 oder EN ISO 13849-2.